jtem​plate​.ru — free extensions for joomla

Veranstaltungstipps: Bielefelder Ideenwerkstatt, Berliner Kolleg zu Meinungsfreiheit, Nitzsche in Marburg, Schachtschneider in Bayreuth, Steinbach in Berlin

Donnerstag, 03 November 2011 10:13 von BN-​Redaktion

An diesem Wochenende findet die 7. Bielefelder Ideenwerkstatt bei der Burschenschaft Normannia-​Nibelungen statt. Es geht um „Die Völkerwanderungen des 21. Jahrhunderts – Fluch oder Segen für Europa?“. Mehr Informationen findet ihr hier. Im letzten Jahr sprach BN-​Chefredakteur Felix Menzel in Bielefeld auf der Veranstaltung und hielt seinen kontrovers diskutierten Vortrag über die „Perfekte rechte Zeitung“.

Am 26. November 2011 veranstaltet das Institut für Staatspolitik das nächste Berliner Kolleg. Zum Thema „Meinungsfreiheit“ sind ab 13 Uhr im Logenhaus in der Emser Straße 1213 in Berlin Wilmersdorf vier Vorträge zu hören. Es sprechen die Historiker Karlheinz Weißmann und Stefan Scheil, der ehemalige Richter Günter Bertram sowie der Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-​Hartlage. Mehr Informationen findet ihr hier.

Weiterhin könnten folgende Vorträge interessant werden: Am Mittwoch, den 16. November, spricht der Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider in der Universität Bayreuth über „Die Euro-​Rettung – ein Staatsstreich der politischen Klasse?“. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Hörsaal H 22, RW-​Fakultät, Universitätsstr. 30. Am Dienstag, den 22. November, spricht die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach (CDU), bei der Landsmannschaft Thuringia Berlin über die Zukunft des Konservatismus. Am Donnerstag, den 24. November, spricht der ehemalige Bundestagsabgeordnete Henry Nitzsche bei der Marburger Burschenschaft Rheinfranken über „Europa in der Krise – Gefahr oder Chance für Deutschland?“.

ANZEIGE

Projekte

Gedrucktes

Verwandtes

BN-​Anstoss